Skip to content

Auch Norwegen schafft Staatskirche ab

Zur Abwechslung eine kurze Nachricht aus Skandinavien (wo ich schon hier im Norden lebe):

Im Jahre 2017 wird sich auch der norwegische Staat von “seiner” Kirche trennen: Die Staatskirche wird abgeschafft. Dies geschieht also 500 Jahre nach der Reformation und 17 Jahre nachdem Schweden den gleichen Schritt gegangen ist. Es zeigt, dass auch in Norwegen die Säkularisierung voranschreitet, obwohl man im Land der Fjorde wirklich noch längst nicht so weit ist wie anderswo, und das ist sehr gut für die Norweger. Hier gibt es noch durch Bekehrung wachsende Gemeinden und gut besuchte Alphakurse. Auch M4, ein Trainingsprogramm für Gemeindegründer im Stile der Gemeindewachstumsbewegung der 1990-er Jahre, wurde in Norwegen entwickelt.

Stabkirche der Staatskirche Norwegens (Foto: Tomasz Halszka via Wikipedia CC)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *